View Sidebar

Willkommen beim Schachclub Weiße Dame Ulm!

Wir sind mit über 100 Mitgliedern der größte Schachverein in Ulm und Umgebung. Insgesamt messen über 60 Aktive in sieben Mannschaften zwischen Verbandsliga und E-Klasse ihre Kräfte mit anderen Vereinen. Interessierte sind bei unserem Jugendtraining und Spielabend herzlich willkommen!
Zwei Siege für SC Weiße Dame Ulm

Zwei Siege für SC Weiße Dame Ulm

Br. TSV Neu-Ulm 1 SC Weiße Dame Ulm 3 3,5:4,5
1 Schluricke, Reinhard Sieber, Heiko 0:1
2 Nuber, Reinhard Schmid, Franz 1:0
3 Gatzke, Fritz Nogatz, Falco 1:0
4 Brancaccio, Enzo Hoffart, Alexander 0:1
5 Hefele, Ulrich Boeck, Rüdiger 1:0
6 Sanna, Giuseppe Kelemen, Alexander 0:1
7 Jaedicke, Ludwig Mierzwa, Robert 0:1
8 Janik, Alexander Ringhut, David ½:½

Zur 2. Mannschaft

Br. SC Obersulmetingen 3 SC Weiße Dame Ulm 5 2:6
1 Pufahl, Jens Haitov, Haim 1:0
2 Braig, Wolfgang Zahn, Achim 0:1
3 Schad, Benjamin Topalovic, Ljubisav 0:1
4 Glanz, Philipp Kelemen, Norbert 0:1
5 Fiedler, Markus Rieken, Bernd 0:1
6 Dammann, Harald Sauter, Berthold 1:0
7 Hofmann, Jochen D’Souzen, David 0:1
8 Pufahl, Alex Zhong, Colin 0:1
Samstag, 7. Dezember 20130 Kommentare
SF Vöhringen gewinnt Bezirkspokal Nord

SF Vöhringen gewinnt Bezirkspokal Nord

Am Samstag, den 23. November 2013 richtete der SC Weiße Dame Ulm den Bezirkspokal aus. Sieger waren die Schachfreunde Vöhringen. Die eigene Mannschaft scheiterte schon in der 1. Runde.

IMG20131123105821

Samstag, 23. November 20130 Kommentare
Ausgeglichene Bilanz am 3. Spieltag

Ausgeglichene Bilanz am 3. Spieltag

Sowohl die 1. als auch die 6. Mannschaft spielten an ihrem 3. Spieltag ein Mannschaftsremis. Dagegen musste die 4. eine Niederlage gegen Blaustein einstecken, während die 3. gegen Neu-Ulm knapp gewann.
Inzwischen sind auch die ersten Punktejäger ermittelt. Aufgenommen werden alle, die mindestens drei Spiele gespielt haben und dabei mindestens 75 % geholt haben. Bisheriger Spitzenreiter ist Colin Zhong mit 3,0/3.

Sonntag, 17. November 20130 KommentareWeiterlesen
Spitzentraining von Felix Graf

Spitzentraining von Felix Graf

Ein lehrreiches Spitzentrining wurde am Freitag, den 15. November 2013 vom Bundesligaspieler Felix Graf durchgeführt. Ca. 20 Spieler aus allen Altersklassen nutzten die Chance eines anspruchsvollen Trainings von einem Spitzenspieler.

Training mit Felix Graf

Freitag, 15. November 20130 Kommentare
2. Mannschaft spielt Mannschaftsremis, 5. verliert

2. Mannschaft spielt Mannschaftsremis, 5. verliert

Br. SF Ravensburg 1 SC Weiße Dame Ulm 2 4:4
1 Barthelmann, Benno Schwab, Matthias ½:½
2 Abt, Andreas Hartmann, Thomas 1:0
3 Lippmann, Hans-Georg Bitter, Frank 0:1
4 Schotten, Karl Sturm, Bernhard ½:½
5 Lewandowski, Tadeus Veit, Walter +:-
6 Köhler, Rolf Baur, Norbert 1:0
7 Kaupp, Stefan Lepschi, Albert 0:1
8 Pfitzer, Stephan Deißler, Helmut 0:1

Zur 2. Mannschaft

Br. SC Weiße Dame Ulm 5 SC Laupheim 2 3,5:4,5
1 Haitov, Haim Schauwecker, Franz-Anton 0:1
2 Bauersfeld, Michael Schauwecker, Daniel 1:0
3 Zahn, Achim Stückle, Werner 0:1
4 Sauter, Uli Mayer, Johannes 1:0
5 Topalovic, Ljubisav Gröner, Martin 1:0
6 Kelemen, Norbert Mayer, Matthias 0:1
7 Rieken, Bernd Janson, Gregor 0:1
8 Sauter, Berthold Janson, Robert ½:½

Zur 5. Mannschaft

Sonntag, 10. November 20130 Kommentare
2. Niederlage für 1. Jugendmannschaft

2. Niederlage für 1. Jugendmannschaft

Auch das 2. Spiel endete mit einer Niederlage. Die Sontheimer siegten souverän mit 4,5:1,5.

Br. SK Sontheim/Brenz 1 SC Weiße Dame Ulm 1 4,5:1,5
1 Walter, Kevin Stoll, Katja ½:½
2 Romes, Max Veit, Walter 1:0
3 Schmid, Anton Kelemen, Alexander 1:0
4 Häußler, Nathanael Mierzwa, Robert ½:½
5 Mayer, Josef Ringhut, David ½:½
6 Romes, Paul Eikmanns, Robert 1:0

Zur 1. Jugendmannschaft

Samstag, 9. November 20130 Kommentare
Matthias Schwab schlägt Dmitriy Anistratov

Matthias Schwab schlägt Dmitriy Anistratov

Mit einem Sieg über Dmitriy Anistratov setzte sich Matthias Schwab an die Spitze der Ulmer Stadtmeisterschaft. Weitere Spitzenplätze belegen Frank Fleischer (Platz 3), Alexander Heinrich (Platz 4), Tobias Baumann (Platz 7) und Boris Berning (Platz 8).

Freitag, 8. November 20130 Kommentare
1. Mannschaft gewinnt gegen Königskinder

1. Mannschaft gewinnt gegen Königskinder

Deutlich siegte die 1. Mannschaft gegen die befreundeten Königskinder Hohentübingen. Dagegen drohte der 4. Mannschaft eine Blamage, als sie trotz zwei kampfloser Punkte nur knapp gegen die Neu-Ulmer gewannen. Umso deutlicher siegte die 7. – reine Jugendmannschaft – gegen Wiblingen, während bei den anderen Mannschaften zwei bis drei Züge gezogen wurden.

Sonntag, 3. November 20130 KommentareWeiterlesen
Erinnerung an Andreas Weichert

Erinnerung an Andreas Weichert

Am 7. November jährt sich zum 20. Mal der Todestag von Andreas Weichert. Andreas Weichert war von 1986 bis 1993 Mitglied des SC Weiße Dame Ulm und gehörte zu den frühen Jugendspielern des Vereins. Er war Weggefährte von Alexander Heinrich und Jens Ufschlag. Mit nur 23 Jahren schied er aus dem Leben.

Samstag, 2. November 20130 Kommentare
Sechs Spieler beim Deizisau Herbst-Open

Sechs Spieler beim Deizisau Herbst-Open

Erfolgreichster Ulmer beim Deizisauer Herbst Open war Matthias Schwab, der mit 4,5 Punkten den 24. Platz belegte. Gemessen an ihrem Startplatz waren besonders Frank Bitter und David Ringhut erfolgreich.

Spieler Gruppe Punkte Buchh. Rang
Schwab, Matthias A 4,5 26,5 24.
Bathray, Johannes A 4,0 26,5 39.
Bitter, Frank A 4,0 25,0 44.
Ringhut, David A 2,5 22,0 104.
Pieczka, Kevin B 1,0 20,0 74.
Überreiter, Daniel C 3,0 19,0 38,0
Dienstag, 29. Oktober 20130 Kommentare